Parodontitis: Zahnbestand sichern

Für gesunde Zähne ist auch gesundes Zahnfleisch äußerst wichtig.

Entzündungen am Zahnfleisch oder am Zahnhalteapparat - die so genannte Parodontitis -  können Ihr Gebiss bis hin zum Zahnverlust schädigen. Damit das nicht passiert, setzen wir rechtzeitig mit einer Therapie ein, um den Prozess zu stoppen und Ihre Zahngesundheit so dauerhaft zu bewahren.

 

Zu unserer Parodontitis-Behandlung gehört

  • Befundung
  • Bakterientest
  • Antibiotikatherapie (bei speziellen Befunden)
  • offene und geschlossene Kürettagen
  • Lasertherapie

 

Nach einer gründlichen Zahnfleischuntersuchung erläutern wir Ihnen an Hand des sogenannten Paradontosestatus und  Röntgenbildern den Ist-Zustand.

Wir besprechen Therapiemöglichkeiten, auch eventuelle Alternativen wie z.B. eine Lasertherapie.

Für die Sicherung des  Langzeiterfolges einer Parodontosebehandlung werden wir immer wieder auf die Notwendigkeit der Durchführung von regelmäßigen professionellen Zahnreinigungen hinweisen.